Entscheidungstechnik

Lehrstoff


Entscheidung als überlegte und begründbare Handlungswahl.

Grundbegriffe zur Erfassung und Darstellung von Entscheidungslagen: Akteure & Umstände, Einwirkungen & Auswirkungen, Handlungen & Folgen, Beschaffenheiten & Zuschreibungen, Kenntnisse & Vorlieben, Messung & Beurteilung, Verrechnung & Abwägung. Sachlogik & Wahllogik: Fehlerquellen & Denkfallen.

Systematik der Entscheidungslagen: Monadische, dyadische und polyadische Handlungszusammenhänge; Handlungen und Folgenvielfalt; individuelle Entschlüsse und kollektive Beschlüsse; Probleme und Dilemmata.

Entscheidungsheuristik: Maximen zum Umgang mit Undurchsichtigkeit, Mehrdeutigkeit und Wechselhaftigkeit. Interaktive Entscheidungstechnik: Erkundungsrechnungen als Abstützung der Urteilsbildung; Verfahren zur Aufdeckung von Unstimmigkeiten. Spieltheoretische Ansätze zur Maximengewinnung: Allmendeproblematik und Gefangenendilemma als Einsichtsquellen.

 

Vermittlungsform
Vorlesung mit gemeinsamer Behandlung von Beispielen als Vorbereitung auf die Klausur.

 

Turnus
SS

 

SS 2020
keine Veranstaltung im SS 2020

 

Quellen