Voraussagetechnik der Regionalplanung

Lehrstoff


Voraussicht als Bedingung von Planung.

Arten der Voraussicht: Vorhersage von Wirkungen vs. Voraussage von Verläufen. Bezugsebenen von Voraussagen: Ereignisse, Spuren, Daten. Voraussagen als Erkundungsrechnungen für Verläufe. Zeitduktus von Vorgängen: Trends, Schwankungen, Sprünge. Vorgänge als Gegenstand von Voraussagen: Mehrung/Minderung, Umwandlung und Umlagerung von Beständen und Strömen. Sachfelder und Aufgabenstellungen für Voraussagen in der Regionalplanung: Kopfzahlen und Anschlusswerte zur Gestaltung und Bemessung der Passung von Fassungen & Füllungen, Durchlässen & Durchsätzen, Auflagern & Auflegern. Verfahren und Beispiele der Nachzeichnung und Fortschreibung von Verlaufspfaden: Trendgleichungen, Markoff-Ketten.

 

Vermittlungsform
Vorlesung mit gemeinsamer Behandlung von Beispielen.

 

Turnus
SS

 

SS 2020
keine Veranstaltungen im SS 2020

 

Quellen